Dirnbergermühle @ Google+
Dirnbergermühle @ Instagram

Kosmetiker/in

Sie helfen anderen, sich wohler zu fühlen, attraktiver auszusehen oder Hautprobleme zu behandeln: Kosmetiker und Kosmetikerinnen kennen alle Schönheitsgeheimnisse – und die passenden Produkte.

Beschreibung

Die Beratung ist Grundlage einer jeden kosmetischen Behandlung.
Sie lernen von Grund auf Pflegetreatments, Behandlungsmethoden und deren Abläufe kennen – jeweils dem Hauttyp Ihrer Kunden entsprechend.
Neben den nötigen Grundkenntnissen in Dermatologie und Hygiene steht immer das praktische Arbeiten im Vordergrund.

Sie lernen:

  • Typgerechte Hautanalyse
  • Hauttyp abgestimmte Produkte
  • Reinigen mit speziellen Reinigungsgriffen und Kompressen
  • Tiefenreinigung mit verschiedenen Peelings (mechanisch und chemisch)
  • Korrektur der Augenbrauen mit Wachs und Pinzette
  • Färben der Wimpern und Augenbrauen
  • Depilation der Gesichtsbehaarung
  • Ausreinigen (Akne Toilette der Haut)
  • Maskenrituale
  • Gesichtsmassage mit Tiefenentspannung
  • Auftragen von Wirkstoffkonzentraten und Ampullen
  • Ultraschall-, Iontophorese-, Hochfrequenzgerät
  • Modellagen und Packungen
  • Abschlusspflege
  • Spezielle Männerkonzepte

 

Männer stehen im Bereich Kosmetik hoch im Kurs. Eine speziell für Männerhaut zusammengestellte Pflegeserie rundet das komplette Behandlungsprogramm ab.

Schwerpunkte

Kosmetologie

Die Berufskunde. Was Kosmetiker und Kosmetikerinnen tragen. Wie ihr Arbeitsumfeld gestaltet ist. Wie sie mit Fächerpinsel, Spatel und Blutlanzetten arbeiten. Und: Warum Kunden Fleece-Gesichtsmodellagen und das warme Paraffin-Wachs plus Kaviar-Maske lieben. Ebenfalls behandeln wir das Thema Produkt- und Materialkunde, Behandlungsabläufe und Themenbehandlungen, z. B.: fruity vitamin Konzepte, caviar deluxe Treatments, asia touch und hyaluron boost Behandlungen.

Dermatologie

Epidermis, Dermis, Subcutis – welche Funktion welche Hautschicht besitzt. Trockene Haut, fettige Haut, Mischhaut – wie Sie Hautarten analysieren und behandeln. Sonnenstrahlen, Abgase, Kosmetika: Was äußere Einflüsse auf der Haut bewirken. Und: Was Sie beim Peeling beachten müssen.

Hygiene

Was ist der Unterschied zwischen Sterilisation und Desinfektion? Wie Profis einen Desinfektionsplan anlegen und umsetzen.

Produktkunde

Welche Produkte zu welchem Hauttyp passen. Sie lernen Anti-Aging-Programme, Teenager-Behandlung, spezielle Männer-Kosmetik und die dazugehörigen Produkte und deren Wirkstoffe kennen.

Selbstständigkeit

Wertvolle Tipps zu Gründung Ihres Kosmetikstudios von A, wie Aktionen bis Z, wie Zusatzbehandlungen. Auch die Themen Werbung und Marketing sind wichtige Punkte für Ihre Selbstständigkeit, die wir im Rahmen des Unterrichts besprechen.

Ablauf

Woche 1 (Mo bis Fr)

Theoretische und praktische Kenntnisse der kompletten Grundbehandlung. Analysieren, Reinigen, Tonisieren, Peelen, Färben, Zupfen, Ausreinigen, Depilieren, Massieren, Masken, Ampulle und Abschlusspflege.
Die Sicherheit im Ablauf der Behandlung erhalten Sie in der ersten Woche durch gegengseitiges Behandeln.
Am Ende der ersten Woche setzen Sie all Ihre erworbenen Kenntnisse am Fremdmodell um und sind nun in der Lage, eine komplette Grundbehandlung durchzuführen.
        

Woche 2 (Mo bis Fr)

Vertiefung der Grundlagen an bis zu drei Modellen pro Tag. Praktische Übungen: Welcher Hauttyp welche Behandlung benötigt, dazu Unterschiede zwischen Männern und Frauen, Spezialbehandlungen erstellen, Modellagen anfertigen.

  • Aufbau verschiedener Spezialbehandlungen
  • Männerpflege und die richtige Behandlung
  • Erstellen von Modellagen
  • Einsetzen verschiedener Geräte (Ultraschall-, Iontophorese-, Hochfrequenzgerät)
  • Prüfungsvorbereitung

Letzter Tag

Schriftliche Prüfung, danach komplette Behandlung eines Modells in Eigenregie.
Wir freuen uns mit Ihnen und sind glücklich, Ihnen Ihr Zertifikat überreichen zu können

Zusatzpakete

Wer seine künftigen Kunden noch ein Stück umfangreicher bedienen möchte, bucht zum zehntägigen Grundkurs eines der folgenden Zusatzpakete der Kosmetikausbildung.

Zusatzpaket I (2 Tage – Wochenende nach Woche 1): Make-Up und Maniküre

  • Samstag: Grundtechniken des Make-ups. Tages-Make-Up Step by Step erstellen. Hautunreinheiten und Augenränder abdecken, Lidschatten ziehen, Lippen schminken und der natürliche Nude Look. Sie arbeiten gegenseitig und an Modellen.

  • Sonntag: Das Wichtigste zur Maniküre. Naturnägel feilen, Nagelhaut behandeln, Feuchtigkeitspackungen, Paraffinbäder, wohltuende Hand- und Unterarmmassage.

Zusatzpaket II (2 Tage – Wochenende nach Woche 1): Visagistik

  • Samstag: Grundtechniken des Make-ups. Tages-Make-Up Step by Step erstellen. Hautunreinheiten und Augenränder abdecken, Lidschatten ziehen, Lippen schminken und den natürlichen Nude Look. Sie arbeiten gegenseitig und an Modellen.

  • Sonntag: Vertiefung vom Vortag und das Schminken nach Vorlage an Modellen. Braut-Make-up und glamouröses Abend-Make-up runden diesen Kurs ab.

Zusatzpaket III (4 Tage – Wochenenden nach Woche 1 und 2): Medical

  • Wochenende 1 Paket I oder II
  • Wochenende 2 Samstag: Spezielle Akne-Behandlung – Erkennen der verschiedenen Akne- Formen. Akne-Toilette, das Arbeiten mit Blut-Lanzette, Hygiene-Vorschriften, Produktkunde von Jugend bis Alters-Akne. Spezialgeräte zur Akne-Behandlung. Arbeiten an verschiedenen Akne Modellen. Warum Base-Produkte dabei helfen und welche Tipps Sie Ihren Kunden für den Alltag geben.
  • Wochenende 2 Sonntag: Gesichtslymphdrainage. Wo die Lymphbahnen am Kopf und am Hals bzw. Körper verlaufen, welche Funktionen das Lymphsystem unseres Körper besitzt.
    Wie sie mit der Pumpmassage an den zentralen Lymphabflussbahnen beginnen und über Hals, Wangen und Stirn fortfahren, bzw. Teilkörperregionen behandeln.
  • Indikationen und Kontraindikationen

Termine/Preise

  • Kosmetik Basis 10 Tage 09.10.2017 - 20.10.2017 1650 Euro Anmeldung
  • Kosmetik Kombi 12 Tage 09.10.2017 - 20.10.2017 1950 Euro Anmeldung
  • Kosmetik Basis 10 Tage 06.11.2017 - 17.11.2017 1650 Euro Anmeldung
  • Kosmetik Kombi 12 Tage 06.11.2017 - 17.11.2017 1950 Euro Anmeldung
  • Kosmetik praeventiv medical 14 Tage 06.11.2017 - 19.11.2017 2250 Euro Anmeldung
  • Kosmetik praeventiv medical 14 Tage 04.12.2017 - 17.12.2017 2250 Euro Anmeldung