Dirnbergermühle @ Google+
Dirnbergermühle @ Instagram

Ganzkörper-Ayurveda-Spezialist/in

Yoga-Übungen zum Start, gezielt essen und würzen, dazu regelmäßig Entspannungsübungen: Die Ausbildung Ayurveda-Spezialist ist lehrreich und erholsam zugleich.

Beschreibung

Was Sie von der viele tausend Jahre alten indischen Heilkunst lernen, ist vor allem: das Wissen vom Leben, was „Ayurveda“ übersetzt bedeutet. Das Wissen, wie Ihre zukünftigen Kunden mit der richtigen Entspannung und Ernährung gesünder und positiver leben. Ein wichtiges Wissen in einer Welt, die stetig schneller und hektischer wird. Und ein Wissen, das Ihnen selbst ein Leben lang helfen wird.

Schwerpunkte

Ayurvedische Philosophie & Panchamahabhuta:
Warum Körper, Geist und Seele zusammenhängen. Wie man durch Entspannungsübungen die innere Ruhe findet. Und was ein Dosha ist.

Abhyanga Marmamassage:
Wie die verschiedenen Marmapunkte auf unseren Körper wirken.

Pinda Sveda Stempelmassage
Die frischen und selbst zubereiteten Zitronen-Kokos Stempel wirken entschlackend auf den Körper.

Ayurvedische Ernährungslehre:
Die Lehre der Ayurvedischen Ernährung. Und wieso Nahrung stets warm serviert wird.

Shirodhara Stirnguß:
40 Minuten fließt ein dünner Strahl warmes Öl von links nach rechts über die Stirn Ihrer Kunden. Und warum die Ruhe danach so wichtig ist.

Yoga, Pilates, Meditation:

Wie Sie mit den richtigen Atemtechniken entspannen. Und was der Sonnengruß eigentlich ist.

Termine/Preise